HERNO

In dem kleinen Ort Lesa haben Guiseppe Marenzi und seine Frau 1948 das Unternehmen Herno gegründet. Der Name ist inspiriert von dem Fluss Erno am Lago Maggiore. Das Ehepaar fertigt Regenmäntel, aus wasserabweisendem Material, von ihnen selbst entwickelt. Später stellen sie Kaschmirmäntel her, die sie innerhalb Europas, nach Japan und in die USA exportieren. Innovationen wie die „Double Face“ Technik, sie ermöglicht verdeckte Nähte, erlauben neue Kreationen. Das Unternehmen ist bekannt für traditionelles Handwerk und innovative Technik. Führende Marken lassen in Lesa produzieren. Claudio, das jüngste Kind von Guiseppe Marenzi, erkennt bei seinem Eintritt in das Unternehmen, dass ein Strategiewechsel notwendig ist. Er entwickelt die Marke strategisch zu einem Global Player. Bald ist Herno ein Botschafter für italienische Luxusgüter in exklusiven Geschäften weltweit. Klassische Wollstoffe, Nylongewebe, Neopren oder exklusive Materialkombinationen – das italienische Modelabel fertigt aus jedem Material ausnehmend schöne Mäntel und Jacken. Klassisch, modern oder avantgardistisch – für Alltag oder Freizeit, für jeden Geschmack und jeden Stil gibt es die passende Jacke, den richtigen Mantel. Vielfältige Details, liebevoll verarbeitet, geben jedem Modell eine eigene Note: lässig, sportlich, elegant oder luxuriös. Kreative Entwürfe, innovative Stoffe und Techniken, funktionelle Details und stilvolle Schnitte – dieser Grundsatz hat das Unternehmen erfolgreich gemacht. Es ist ein Garant für exzellenten Geschmack, Produkte von höchster Qualität und stilvoller Eleganz. Lassen Sie sich von den federleichten Daunenjacken und -mänteln verzaubern. Bestaunen Sie die raffinierten Schnitte und veredelten Stoffe. Probieren Sie die klassischen Mäntel, die sportlichen und avantgardistischen Jacken. Im Guillaume Fashion-Store Trier finden Sie die richtige Auswahl.

Produkte

-20%
935,00  748,00 

(kostenloser Versand)

949,90 

(kostenloser Versand)