Produkte

-20%
359,90  287,90 

(kostenloser Versand)

-20%
329,90  263,90 

(kostenloser Versand)

Jacob Cohen

Treffen italienische Handarbeit und feinster japanischer Kurabo-Denim aufeinander, entstehen Jeans von höchster Qualität. Als Limited Edition sind sie der pure Luxus. Die italienische Jeansmarke Jacob Cohen wird 1985 von Tato Bardelle in Venetien kreiert. Der Name Jacob ist eine Hommage an den Partner von Levi Strauss, den Schöpfer der berühmten Levi’s Jeans. Der Sohn von Tato Bardelle, Nicola, tritt 2003 in das Unternehmen ein. Für ihn sind Jeans sowohl ideale Freizeitbegleiter als auch Mode für jeden Tag. In lässig-sportlicher Silhouette, mit perfektem Sitz und aus feinsten Materialien! Seine Kreativität, sein handwerkliches Können und der Wunsch, dem Kunden das Beste zu bieten, prägen nunmehr die Jeans von Cohen. Handgefertigt, sind sie echte Trendsetter! Eine Marke, die fortan zum Angebot exklusiver Boutiquen und renommierter Kaufhäuser in aller Welt gehört. Sie werden in allen klassischen und modernen Styles, ausschließlich in Venetien, hergestellt. Die limitierten Sondereditionen bestechen durch exklusive Ausstattungsdetails. Nähte in Kontrastfarben oder versilberte Knöpfe und Nieten, handgefertigtes besticktes Label – jedes Exemplar ist geprägt durch seinen eigenen Stil. Die akkuraten Passformen und sorgfältig gearbeiteten Details, subtil aufeinander abgestimmt, machen die Jeans einzigartig. Das Etikett aus Ponyfell ist, mit gesticktem Logo, das Markenzeichen von Jacob Cohen. Nicola Bardelle: „Ich habe die ideale Jeans kreiert, die ich schon immer tragen wollte – bequem, elegant und auch für diejenigen geeignet, die mit Jeans wenig oder gar nicht vertraut sind“. Ob eine „normale“ Jeans oder eine „Limited Edition“ – überzeugen Sie sich im Guillaume Fashion-Store Trier von dem einzigartigen Stil dieser Jeans.